70199 - Heslacher Wasserfälle und Schloss Solitude

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Heslacher Wasserfälle, Wildpark, Schloss Solitude , ca. 14,5 km, wenige HM (30.06.2020)

Wir sind unterhalb der Wasserfälle gestartet und über einen Trampelpfad hinunter zum Start. Dann ging es über abenteuerliche glitschige Pfade die Wasserfälle hoch, bis wir die Seite der Schlucht wechseln mussten -  über rutschige Steine durch den Bach. Am oberen Ende haben wir dann festgestellt, dass die Schlucht eigentlich gesperrt war. Aber unten war echt offen (ganz ehrlich, habe auf dem Rückweg sogar Beweisfoto gemacht ;-).
Dann ging es quer durch den Rotwildpark Stuttgart in Richtung Schloss. Vorher haben wir noch einen kleinen Abstecher zu einem versteckten See mit Seerosen gemacht.
Schloss Solitude war unter der Woche überhaupt nicht überlaufen und wir konnten schöne Fotos machen. Für den Rückweg durch den Wildpark haben wir eine andere Route gewählt. Vorbei an "Baumskulpturen" entlang dem Bernhardsbach bis zum Bärensee. Beim Abstecher zum schönen Bärenschlössle haben wir uns gewundert wieviel hier trotz Corona und Werktag los ist. Ist aber auch ein schönes Fleckchen Erde. Weiter ging es entlang dem neuen See und dann noch einige schöne Fotos. Vor allem vom neuen Highlight "Holz-Herzen" und dann unter der Autobahn durch und zurück zum Parkplatz.


Die Tour findet ihr auch auf meiner Komoot-Seite








Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.